Financial Operations

Das Financial Operations Management konzentriert sich in erster Linie auf das operative Management der Ein- und Ausgangsrechnungen der Publicis Groupe in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Unser Bereich ist mit einer Mitarbeiteranzahl von ca. 50 Kolleginnen und Kollegen der größte Bereich innerhalb Re:Sources und erzielt durch die Zentralisierung und Spezialisierung in diversen Aufgabenbereichen sehr gute Synergieeffekte.

Zu unseren Aufgaben gehören das Erfassen und Kontieren der Lieferanten- & Spesenabrechnungen, die Anforderung der Zahlungsmittel von Geschäftspartnern bei debitorischen Kreditoren, die Reklamationsbearbeitung sowie das Bearbeiten der Mahnungen von in-/ausländischen Geschäftspartnern. Wir prüfen und bearbeiten Saldenbestätigungen, Abbucherlisten und gewährleisten, dass Konten jederzeit auswertbar und transparent sind.

Ein wichtiger Teil unserer Arbeit ist das Klären strittiger Eingangsrechnungen mit der Media Planung, dem Media Einkauf und dem Media Billing sowie das Erstellen der Vorausrechnungen und Prüfen etwaiger Differenzlisten im Media Einkauf. Wir prüfen Planfreigaben auf Korrektheit und Vollständigkeit und treiben interne Projekte wie die automatisierte Rechnungsverarbeitung voran.

Natürlich gehören auch die regulären Aufgaben des Rechnungswesens wie das Erstellen von Ausgangsrechnungen an Kunden, von Kundenreportings, von Nachendrechnungen und das Anfordern von fehlenden Eingangsrechnungen, Gutschriften und Nachbelastungen bei Vermarktern zu unseren Aufgaben.